Münsteraner Ordensleute luden Bedürftige zum Grillfest ein

Beim Grillen, das die Ordensleute der Stadt Münster für Wohnungslose und Bedürftige veranstalteten, heizten (von links) Bruder Thomas Wierling, Canisianer und Bruder Stefan Walser, Kapuziner, den Grill an. Foto: Birgit Klöckner

Seit Jahrhunderten gehen Katholiken an Fronleichnam mit dem eucharistischen Brot nach draußen und ziehen durch die Straßen der Stadt. Den Gedanken von „Glaube und Kirche an der frischen Luft“ – oder in diesem Jahr eher in hochsommerlicher Luft – haben Ordensleute der Stadt Münster am diesjährigen Fronleichnamstag noch auf andere Weise umgesetzt, indem sie Wohnungslose und Bedürftige zum Grillen in den Garten des Kapuzinerklosters einluden.

Rund 100 Personen waren dabei. Viele von Ihnen sind auch sonst immer mal wieder an den Klosterpforten und klösterlichen Essenausgabestellen zu Gast. Denn über das aktuelle Grillfest hinaus ist das Teilen von Brot, Zeit und vor allem Zuwendung ein Anliegen der Ordensbrüder und -schwestern. Täglich öffnen sie ihre Türen, um Bedürftigen ein Frühstücksbrot oder eine warme Suppe anzubieten.

Zum Auftakt begrüßte Bruder Christoph Gerenkamp von den Canisianern die Gäste. Dabei sagte er unter anderem: „Wir leben mit dem Zuspruch Gottes, dass er mit uns unterwegs ist.“ Nach mehreren gemeinsamen Liedern waren dann die ersten Grillwürste fertig. Bei guter Laune, lebendigen Gesprächen wurden Kartoffelsalat, Grillwürste und Getränke ausgeteilt. Für alle Helfer und Gäste war dieses Grillfest eine gelungene Fortsetzung des Fronleichnamsfestes, an dem Christus nach draußen geht, um den Menschen zu begegnen und Gemeinschaft zu stiften.

Kontakt

Ordensreferat und Ordensrat
im Bistum Münster

Domplatz 27
48143 Münster
Telefon: 0251-495-284
ordensreferat@bistum-muenster.de
vrede@bistum-muenster.de

Aktuelle Hinweise

Links

Logo Jahr des geweihten Lebens - national.
Logo Kontemplativ
Online-Kloster
Logo kirchensite.de
Diözesanstelle Berufe der Kirche
Logo Bistum Münster