Kurzinterview mit P. Karl Gierse OP

P. Karl Gierse OP

P. Karl Gierse OP

Gemeinschaft: Dominikaner (Konvent Vechta)
Alter: Jahrgang 1952

P. Karl Gierse OP ist seit 1991 in der Gemeinschaft. Seit 2008 ist er bei den Dominikanern in Füchtel und als Gymnasiallehrer für Religion tätig. Seit März 2010 ist er Prior im Kloster in Vechta.

Was heißt für Sie: "ich weihe mein Leben Gott"?
Ich stelle mich mit meinen Möglichkeiten und Talenten und mit aller mir zur Verfügung stehenden Kraft in den Dienst für Gott und sein Reich.

Was ist ihre größte Freude am geweihten Leben?
Gottes froh machende Botschaft zu verkünden    

Was macht Ihnen Mut?
Die Zusage Gottes und der Dank und die positiven Rückmeldungen der Menschen

Wovor haben Sie Angst?
Mit zunehmendem Alter vor der Höhe

Welches Wort der Bibel ist Ihnen besonders wichtig?
"Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben." Joh 10, 10b

Wen möchten Sie im Himmel auf jeden Fall treffen?
Gott, meine Eltern und Dominikus

Was würden Sie jungen Menschen von heute sagen?

Zu glauben ist nicht widersinnig und irrational, sondern ein Geschenk für´s Leben.

Warum ist es großartig, Christin/Christ zu sein?
Weil ich dadurch das beste "Navigationsgerät" auf der Welt besitze, dass mich gut durch´s Leben führt.

Welche Eigenschaften braucht man unbedingt als Ordensmann/Ordensfrau?

Nicht egoistisch bzw. egozentrisch zu sein

Was möchten Sie in der Kirche ändern?
Ein neues Gefühl für die Bedeutung des Gemeindelebens  vs. immer größere "pastorale" (?) Räume.

Februar 2015

Kontakt

Ordensreferat und Ordensrat
im Bistum Münster

Domplatz 27
48143 Münster
Telefon: 0251-495-284
ordensreferat@bistum-muenster.de
vrede@bistum-muenster.de

Aktuelle Hinweise

Links

Logo Jahr des geweihten Lebens - national.
Logo Kontemplativ
Online-Kloster
Logo kirchensite.de
Diözesanstelle Berufe der Kirche
Logo Bistum Münster