Kurzinterview mit Sr. Teslin John

Gemeinschaft: Schwestern von der Anbetung des Allerheiligsten Sakraments ( SABS )
Alter: 34
In der Gemeinschaft seit: 2000

Ich lebe mit 6 Mitschwestern im Konvent der Anbetungsschwestern in Herten Westerholt. In Deutschland bin ich seit 8 Jahren und ich arbeite hier als Krankenschwestern. Die Liebe zum Herrn im Allerheiligsten Sakrament befähigt mich den Kranken in den Hospitälern und Ambulanzen, den Armen und Benachteiligten zu dienen. Ich bin sehr glücklich und dankbar in meiner Berufung.

Was heißt für Sie: "ich weihe mein Leben Gott"?
Mein Leben nach Gott ausrichten, Jesus Christus ist mein ein und alles.

Was ist ihre größte Freude am geweihten Leben?
Dasein für Gott und die Menschen.

Was macht Ihnen Mut?
Gott ist mit mir Unterwegs. Und das Leben in meiner Gemeinschaft schenkt mir Mut.

Wovor haben Sie Angst?
Wovor sollte ich denn Angst haben?

Welches Wort der Bibel ist Ihnen besonders wichtig?
„Liebet  einander wie ich euch geliebt habe,  so sollt auch ihr  einander lieben“  (John 13-34)

Wen möchten sie im Himmel auf den Fall treffen?
 So viele  wie möglich.

Was würden Sie jungen Menschen von heute sagen?
Habt Freude eure Zukunft liegt in Gottes Hand!

Warum ist es großartig, Christin/Christ zu sein?
Gott hat uns sein Sohn gegeben und uns gerettet.

Welche Eigenschaften braucht man unbedingt als Ordensmann/Ordensfrau?
Liebe, Vertrauen,  Glauben, Treue, und da zu sein mit  Gott und den Menschen.

Was möchten Sie in der Kirche ändern?
Die Strukturen der Kirche:  von der Struktur der Hierarchie zu Kreisstrukturen.

Kontakt

Ordensreferat und Ordensrat
im Bistum Münster

Domplatz 27
48143 Münster
Telefon: 0251-495-284
ordensreferat@bistum-muenster.de
vrede@bistum-muenster.de

Aktuelle Hinweise

Links

Logo Jahr des geweihten Lebens - national.
Logo Kontemplativ
Online-Kloster
Logo kirchensite.de
Diözesanstelle Berufe der Kirche
Logo Bistum Münster