Franziskanerinnen Münster-St. Mauritz wählen Provinzleitung

Die neue Provinzleitung der Franziskanerinnen von St. Mauritz: (von links) Schwester M. Cäcilia Musekamp, Schwester M. Diethilde Bövingloh, Schwester Marianne Kamlage und Schwester Leemary Sebastian.

Eine neue Provinzleitung haben bei ihrem Wahlkapitel, das vom 2. bis 10. September in Münster stattgefunden hat, die Franziskanerinnen Münster-St. Mauritz gewählt.

Zur Provinzoberin wurde Schwester M. Diethilde Bövingloh gewählt. Neue Provinzvikarin wurde Schwester Marianne Kamlage. Als Provinzrätinnen gehören Schwester Leemary Sebastian und Schwester M. Cäcilia Musekamp dem neuen Leitungsteam an.

Zur Wahl hatten sich die 22 Kapitularinnen der Deutschen Provinz der Kongregation der Krankenschwestern vom Regulierten Dritten Orden des hl. Franziskus – so der volle Titel – im Marienhaus am Mutterhaus versammelt. Das Provinz-Wahlkapitel findet alle vier Jahre statt, um Rückblick und Ausblick zu halten, Schwerpunkte zu definieren und eine neue Leitung zu wählen. Diese gibt dann die Richtung für die kommenden vier Jahre vor. Den Vorsitz beim Wahlkapitel führte die Generaloberin, Schwester M. Margarete Ulager. 

 

 

Kontakt

Ordensreferat und Ordensrat
im Bistum Münster

Domplatz 27
48143 Münster
Fon 0251 495-17202
ordensreferat@bistum-muenster.de
vrede@bistum-muenster.de

Aktuelle Hinweise

Theologie der Spiritualität
Graduierten-Kolleg für Theologie der Spiritualität & Iunctus
Vorlesungen / Seminare / Kurse
Sommersemester 2021

Spiritualität - Theologie und Praxis
Berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikat
Dez. 2021 - Mai 2023

Links

Logo Jahr des geweihten Lebens - national.
Logo Kontemplativ
Online-Kloster
 
Logo Bistum Münster