"Das geweihte Leben ist ein Geschenk an die Kirche"

(Papst Franziskus)


Durch das Leben der evangelischen Räte von Armut, Keuschheit und Gehorsam geben Menschen, die ihr Leben Gott weihen Jesus Christus und seinem Evangelium ein Gesicht. Ihre Ausrichtung auf Gott wird täglich neu im Gebet und in der vielgestaltigen Sorge für den Nächsten konkret. So werden sie inmitten einer verwundeten und von Gewalt bedrohten Welt ein lebendiges Hoffnungszeichen, das ermutigt, durch alles hindurch auf Christus zu schauen! Mit dem Zeugnis ihres Lebens erinnern gottgeweihte Menschen daran, dass das Leben mit Christus einen anderen Horizont hat.

Im Bistum Münster gibt es eine Vielfalt von unterschiedlichen Ordensgemeinschaften, Säkularinstituten und neuen Formen geweihten Lebens, durch die das Leben der Kirche bereichert und erneuert wird. 


  • Euthymia-Jahresbrief beschäftigt sich mit dem Thema „Gelassenheit“

    Gelassenheit – kaum ein Thema passt wohl besser in diese Corona-Zeit. Allerdings sei die Entscheidung für das Thema bereits vor der Corona-Pandemie gefallen,  …

    mehr

    Bischof feiert mit neuem Leitungsteam der Canisianer

    Mit einem neuen Leitungsteam geht die Brüdergemeinschaft der Canisianer in die nächsten sechs Jahre. Die Einführung haben die Canisianer am Samstag, 7. November, mit Bischof Dr. Felix Genn gefeiert. …

    mehr

  • Gemeinschaft Verbum Dei übernimmt Klosterfürbitte im Januar

    „Wir sind ein Zentrum, in dem Menschen die Beziehung mit Gott lernen und vertiefen können, um sie in die Welt zu tragen. Für dieses Ziel leben wir“, …

    mehr

    Das Gebet als tragende Kraft in schwerer Zeit

    1850 gründeten zwei Lehrerinnen unter dem Coesfelder Kreuz in der St.-Lamberti-Kirche die Kongregation der Schwestern Unserer Lieben Frau. Die Ordensfrauen nehmen die Bitten der Menschen in ihr tägliches Gebet auf. ...

    mehr

Kontakt

Ordensreferat und Ordensrat
im Bistum Münster

Domplatz 27
48143 Münster
Telefon: 0251 495-17202
ordensreferat@bistum-muenster.de
vrede@bistum-muenster.de

Aktuelle Hinweise

29.12.2020 - 1.1.2021
Silvester im Kloster

Links

Logo Jahr des geweihten Lebens - national.
Logo Kontemplativ
Online-Kloster
 
Logo Bistum Münster